saeule-links (36K)

banner-1 (106K)

Evangelische Kirche Zierenberg

gruen (1K)

Wandmalereien - Bildergalerie

Kleine Auswahl aus dem großen Bilderprogramm der Kirche

Ev. Kirche Zierenberg - Secco-Wandmalereien - Das jüngste Gericht

Das jüngste Gericht im südlichen Seitenschiff

Christus thront, wie es in der Offenbarung des Johannes beschrieben wird, auf dem doppelten Regenbogen, seine Füße ruhen auf der Weltkugel und seine Wundmale sind zu sehen (Offb. 1,7; 4,3 und 20, 11-15). Seine Rechte erhebt er segnend zu den Seligen, die an der Himmelspforte von Petrus empfangen werden, während die Linke abweisend gegen die Verdammten ausgestreckt ist. Entsprechend geht von seinem Mund nach links (über den Menschen zu seiner Rechten) die Lilie der Gnade, nach rechts das Schwert der Verdammnis aus.

Maria (links) und Johannes der Täufer (rechts) knien zu Füßen des Weltenrichters. Sie galten als unsündige Menschen und können daher Fürbitte für die Auferstehenden, die nackt aus den Gräbern heraus steigen, einlegen. Diese Dreiergruppe wird auch "Deesis" genannt.

Die Verdammten werden von Teufeln und schauerlichen Phantasiewesen gequält: gegen ihren Willen in eine Schubkarre gepackt, in eine Kiepe gesteckt, gezerrt und geschleift, um in den Höllenrachen, von dem nur eine Art Rüssel zu erkennen ist, geworfen zu werden.

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Ein Klick auf das Bild bringt Sie zur nächsten Wandmalerei. Sie können aber auch gezielt aus der Vorschau auswählen.

 

Säulenfuß